Das Brache-Buch: "voll LEER - Brache Mit wirkung"

Das Brache-Buch versammelt Erlebnisse, Geschichten, Erinnerungen, Erfahrungen sowie Wissen und macht sie über das Ende der Zwischennutzung hinaus zugänglich. Der Spirit des Freiraums soll weiterhin wirken können und auch noch in vielen Jahren Menschen inspirieren, motivieren und befähigen, solche Projekte mitzuinitiieren, mitzutragen und mitzugestalten und auf diesem Wege einen Beitrag für eine Stadt der Teilhabe leisten.


500+50 BÜCHER

Erste fünzig Brache-Bücher konnten am (vermeintlichen) Brache Abschlussfest vom 19. Oktober 2019 im Rahmen eines Buchbinde-Workshops selber gebunden und individuell ausgestaltet werden. Die Brache in Buch-Form soll aber für mehr Menschen zugänglich sein.

Dank freundlicher Unterstützung zahlreicher Berner Institutionen und einem Crowdfunding ist Layout, Druck, Bindung und Vertrieb einer gebundenen Standard-Version mit einer Auflage von 500 Exemplaren finanziert. Herzlichen Dank für die Unterstützung!


VERNISSAGE

Die Buch-Vernissage des Buchs mit dem Titel "voll LEER - Brache Mit wirkung" ist am 13. Dezember, ab 17 Uhr an der Gartenstrasse 19 in 3007 Bern Mattenhof. Du bist herzlich eingeladen!


VERKAUF & VERTRIEB

Das Buch ist ab 16. Dezember an verschiedenen Standorten in der Stadt Bern erhältlich. Mehr Infos hierzu folgen.

Das Buch erscheint im Selbstverlag, den Vertrieb koordiniert der Verein Warmbächlibrache. Wir freuen uns auf die Kontaktaufnahme durch den Buchhandel.

ISBN: 978-3-033-07625-9.

Zitierweise: Verein Warmbächlibrache (2019): "voll LEER - Brache Mit wirkung", Bern: Selbstverlag.